Vereinfacher Webinare

Was Vereinsvorstände jetzt wissen müssen

Vereine und ihre Vorstände stehen heute vor großen Herausforderungen. Die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen sind komplex, und sie ändern sich laufend – man denke nur an die Neuregelungen zum Datenschutz und zum Transparenzregister sowie an die Gemeinnützigkeitsreform.

Gleichwohl müssen Vereine die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, sonst drohen Bußgelder, steuerliche Nachteile oder Haftungsfolgen für die Handelnden. Unsere Webinare helfen Ihnen dabei, die komplexen Materien zu verstehen und in Ihrer täglichen Vereinspraxis sicher einsetzen zu können.

Die Vereinfacher-Webinare richten sich nicht nur an Mitarbeiter oder Vertreter von Vereinen, Stiftungen, Verbänden, gGmbHs oder sonstigen gemeinnützigen Körperschaften, sondern auch an Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte und Fachkräfte von Steuerberatern bzw. Steuerkanzleien.

Die Referenten von Vereinfacher sind sämtlich ausgewiesene Experten zu den Themen Recht, Steuer und Kommunikation im Bereich der Vereins- und Gemeinnützigkeit und verfügen über jahrelange Praxiserfahrung in der Beratung von gemeinnützigen Körperschaften aller Größenordnungen.

Wir haben zahlreiche Webinar-Termine über das ganze Jahr verteilt und freuen uns über Deine Teilnahme.


Live auf ZOOM: Wissen in Echtzeit direkt zu Dir.

Ihr könnt eure Fragen während des Webinars an unsere Experten stellen und erhaltet direkt eine Antwort.

  • Die Vereinfacher-Webinare starten dienstags um 18:00 Uhr auf ZOOM.
  • Ein Webinar dauert 60 bis 75 Minuten.
  • Anmeldegebühr € 29.00 (inkl. 19 % USt).
  • Gratis für Premium-Mitglieder.
  • Nach dem Webinar erhältst Du zudem sämtliche Unterlagen per E-Mail zugesandt.

Keine Zeit?

Du kannst an dem Webinar nicht teilnehmen?
Kein Problem!

Solltest Du zum Zeitpunkt des Webinars verhindert sein, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Mit Deiner Anmeldung erhältst Du Zugang zur Aufzeichnung sowie zu allen begleitenden Unterlagen. So kannst Du die Inhalte flexibel und in Deinem eigenen Tempo nachbereiten.


May 28 2024
28. Mai 2024
  • 18:00
  • ONLINE/ZOOM

GEM1-Steuererklärung

Erläuterung der spezifischen Anforderungen und Bestandteile der GEM1-Steuererklärung für gemeinnützige Organisationen. Dieses Webinar bietet eine schrittweise Anleitung zum Ausfüllen der GEM1-Steuererklärung, um die steuerliche Compliance und die korrekte Berichterstattung gegenüber dem Finanzamt zu gewährleisten. Das Seminar richtet sich an Vereine, die keinen steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb mit Einnahmen über 45.000 Euro pro Jahr unterhalten.

  • Abgabepflicht, -form und -fristen
  • Zugang zu Elster.de, Umfang der Erklärung
  • Schritt-für-Schritt Anleitung anhand der auszufüllenden Formulare
  • Einzureichende zusätzliche Unterlagen für das Finanzamt

Referentin: Judith Awater


May 29 2024
29. Mai 2024
  • 12:00
  • ONLINE/ZOOM

Vereinfacher kompakt: Gründung von Cannabis-Anbauvereinigungen & Social Clubs (gratis)

Die Gründung eines Anbauvereins erfordert fundierte Kenntnisse über Vereinssatzung, Vereinsregister, Mitgliederversammlungen, Vorstandsarbeit und weitere relevante Aspekte. Wir bieten Unterstützung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Agenda:

  • Wie gründe ich eine Anbauvereinigung?
  • Welche Personen dürfen eine Anbauvereinigung gründen?
  • Wer kann Mitglied werden?
  • Welche Höhe hat der Mitgliedsbeitrag?
  • Welche Anforderungen an die Satzung stellt das CannabisG?
  • Wie erfolgt die Bezahlung des Vorstands?
  • Welche Mitarbeiter darf der Verein beschäftigen?

Referent: Dr. Dirk Schwenn


Jun 11 2024
11. Juni 2024
  • 18:00
  • ONLINE/ZOOM

Datenschutz und Datensicherheit im Verein

Verständnis und Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer relevanter Datenschutzbestimmungen.

Agenda:

  • Verein und DSGVO
  • Umgang mit Mitglieder- und Beschäftigtendaten
  • Veröffentlichung von Fotos und Videos
  • Betroffenenrechte; Datenschutzverstöße im Verein und mögliche Rechtsfolgen
  • Datenschutz und Datensicherheit am Arbeitsplatz; typische Schwachstellen in der Datensicherheit; Maßnahmen zur Verbesserung der Datensicherheit

Referenten: Dr. Dirk Schwenn und André Schoon