Vereinfacher Podcast

Spannende Themen rund um den Verein

Vereinfacher Podcast Spotify und iTunes

Der Podcast des Vereinfachers richtet sich an Vorstände, Funktionsträger und interessierte Mitglieder in (gemeinnützigen) Vereinen und Verbänden.

Er informiert über Themen aus den Bereichen Steuern, Vereinsrecht, Arbeitsrecht, Fundraising und Digitalisierung. Dieser Podcast wird produziert von den Fachanwälten Thomas Krüger, Dr. Dirk Schwenn und Dr. Volker Vogt, die regelmäßig im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus den verschiedensten Bereichen sind.

Auf diesen Kanälen läuft der Vereinfacher Podcast:

Vereinfacher auf Spotify

Vereinfacher auf Apple Podcasts

Vereinfacher auf Deezer

Vereinfacher auf Google Podcasts


#1 Vorstandsvergütung und pauschaler Aufwandsersatz

Vereine sind gehalten, keine Personen durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unangemessen hohe Vergütungen zu begünstigen (§ 55 Abs. 1 Nr. 3 AO). In der Praxis führt vor allem die Frage, ob Vorstandsmitglieder eines gemeinnützigen Vereins eine Vergütung erhalten dürfen und – falls dies bejaht wird – wie hoch diese sein darf, nicht selten zu Auseinandersetzungen mit der Finanzverwaltung.

#2 Kann eSports gemeinnützig sein?

Kann ein eSports-Verein als gemeinnütziger Verein gegründet werden? Sind Steuervergünstigungen oder Steuerbefreiungen möglich? Was ist mit Spenden und Zuwendungsbestätigungen? Die Rechtsanwälte Thomas Krüger und Dirk Schwenn informieren in dieser Ausgabe des Vereinfacher-Podcasts über die rechtliche Lage und geben Tipps für eSports-Vereine. Als Talkgast mit dabei: Steve Krömer, Gamer der ersten Stunde.


#3 Digitalisierung im Verein

Nicht erst seit COVID-19 ist die Digitalisierung im Verein ein wichtiges Thema geworden. Agiles Arbeiten, digitale Buchführung, transparente Kommunikation, Veränderung vorhandener Arbeitsabläufe im Vorstand und selbstverständlich Datenschutz: Digitalisierungsexperte Sebastian Brauer erläutert in dieser Episode, worauf Vereine achten müssen, damit das Digitalisierungsprojekt ein Erfolg wird.

#4 Virtuelle Mitgliederversammlung

Durch das Ende März in Kraft getretene „Covid-19-Gesetz“ ist es möglich, im Jahr 2020 die Mitgliederversammlung online durchzuführen, auch ohne entsprechende Satzungsanordnung. Die üblichen Anforderungen, wie z.B. eine ordnungsgemäße Einberufung, Fristen, Tagesordnung, Rederecht usw. bleiben aber so wie immer. In dieser Episode des Vereinfacher-Podcasts erläutern die Fachanwälte Thomas Krüger und Dirk Schwenn, was Vereine bei ihren “virtuellen” Sitzungen sonst noch beachten müssen. Mehr Infos im Artikel “Virtuelle Mitgliederversammlung – was müssen Vereine beachten?” und in unserem Online-Seminar “Mitgliederversammlung trotz Corona?” 


#5 Fundraising-Tipps für Vereine

Wie bewegt man Menschen dazu, sich mit Geld zu engagieren? Darf man während der Corona-Krise überhaupt nach Spenden und Geld fragen? In dieser Episode besprechen Thomas Krüger und Andreas Schiemenz, was Vereine tun können, um zusätzliche Mittel zu generieren. Mehr Infos zum Spendenbrief gibt es im Vereinfacher-Leitfaden “Erfolgreiche Spendenbriefe schreiben

#6 Versammlungen in Zeiten von Corona

In dieser Episode des Vereinfacher-Podcasts spricht Fachanwalt Dr. Dirk Schwenn mit Carsten Schmidt, Vorsitzender des Blau-Weiß 96 Schenefeld e.V., wie die letzte Delegiertenversammlung von BW96 durchgeführt wurde. Carsten Schmidt schildert konkrete Erfahrungen und gibt praktische Hinweise zur Planung, Durchführung und Auswertung einer präsenzlosen Beschlussfassung (Umlaufverfahren).


Vereinfacher – so führt ihr Euren Verein erfolgreich: Vereinfacher unterstützt Euch in allen Rechts- und Steuerfragen rund um Vereinsgründung, Vereinsarbeit und Vereinsrecht und bietet dazu die passenden rechtssicheren Dokumente – alles maßgeschneidert für Euren Verein.